Laryngitis

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Laryngitis
Eine überwiegend durch Viren hervorgerufene Entzündung des Kehlkopfs,  deswegen umgangssprachlich auch Kehlkopfentzündung genannt. Symptome der Laryngitis (Kehlkopfentzündung) sind Heiserkeit bis hin zur Stimmlosigkeit, Halsschmerzen, Fieber und trockener Husten. Die Laryngitis (Kehlkopfentzündung) kann auch die Folge einer Erkältung sein. Bei dauernder Mundatmung, weil beispielsweise die Atemwege in der Nase verstopft sind, kann sich der Kehlkopf entzünden und es kann zu chronischen Beschwerden kommen.
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2
  • 3



publicatec.de blickt über das Krankenbett hinaus und berichtet nicht nur über Krankheiten und ihre Behandlung, sondern thematisiert genauso aktuelle Studien und Nachrichten aus den Bereichen Wellness und gesunde Ernährung. Regelmäßige Expertenbeiträge runden das unterhaltsame Public & Gesundheitsmagazin ab.